Über mich

Jochen Vogel, Jahrgang 1971, Gitarrist, Musiker & Komponist seit 1983
Instrumente: Konzert-, Western,- Jazz & E-Gitarre, Ukulele, U-Bass, Guitarsynthesizer, Gesang, Sequenzer & Programming, Percussion

Jochen Vogel

Klassische Gitarrenausbildung bei Roland Boehm an der Biberacher Musikschule, Preisträger bei Jugend musiziert, Teilzeit - Studium an der Swizz - Jazz-School in Bern, Privatunterricht bei Prof. Frank Kuruc, Prof. Frank Sikora
Gitarrenlehrer an diversen Musikschulen, Gitarrenlehrer an eigener Gitarrenschule in Biberach, Dozent an der Biberacher VHS ,unzählige Auftritte sowohl als Solo - als auch als Bandgitarrist.

Jochen Vogel spielt sowohl öffentlich auf Konzerten, als auch auf Firmen-Events, Galas, Hochzeiten und Privat-Feiern. Demnach variiert auch das Stücke-Programm von angenehmer Hintergrundmusik über konzertant bis tanzbar. Lassen Sie sich überraschen!

Musikalische Einflüsse mit unschätzbar grossem Dank für deren grossartige Inspiration:
Sigi Schwab, A.C. Jobim, Andy Narell, Andreas Vollenweider, Beatles, Bobby Lyle, Michael Brecker, Enrico Morricone, Luiz Bonfa, Joao Gilberto, Pat Metheny, Wes Montgomery, Joe Pass, Ronny Jordan, Peter Horton, Stevie Wonder, Alex Vogel, George Benson, John Williams, Joe Fessele, Miles Davis, Marcus Miller, George Duke, Richard Bona, Joe Zawinul, Joyce Cooling, Lea Knudsen, Louis Armstrong, H.C.Villa Lobos, George Bruns, Howard Shore u.v.m.

Meine Motivation: "Musik ist für mich wie die Natur: Voller Leben, Farben und Gerüche, deren Geheimnisse es gilt zu ergründen. Das eigentliche Spielen ist dann die Belohnung für das Gefundene."